Hallo Leute,
seit einiger Zeit sind ja zwei AquaVlogs auf meinem Kanal erschienen und ich möchte mich mal kurz dazu hier äußern.

Wer meinen Kanal mal näher betrachtet hat, dürfte festgestellt haben, das der Kanal schon ziemlich alt ist und ich auch durchaus sehr alte Videos online habe. Ich habe damals mal kurze Videos von CS 1.6 gemacht, Videos von Autofahrten von innen und außen, aber natürlich auch Spielevideos. Gerade letzteres hat mir wirklich immer sehr viel Spaß gemacht, ich war schon immer ein leidenschaftlicher Gamer, aber auch mit den Videos kam ich nie wirklich bei vielen Leuten an.

Klar kann man nun mir diverse Kritik an den Kopf werfen, durchaus auch berechtigt, aber dennoch habe ich halt immer das gemacht was mir gerade am meisten Spaß gemacht hat und das völlig unverfälscht. So ist es auch mit meinen MotoVlogs, welche ja auch keine Unsummen an Klicks generieren. Und so wird es auch meinen AquaVlogs ergehen, aber mir macht es trotzdem Spaß euch meine Aquarien zu zeigen, meine Fische und Garnelen und euch auch die Entwicklungen in den einzelnen Becken näher zu bringen. Auch wenn es nicht viele Zuschauer sein werden, selbst wenn es nur eine Person ist, so habe ich dann doch schon was erreicht.

Also Leute, nehmt es mir nicht zu übel wenn ich einfach mal neue Sachen oder „Projekte“ anfange oder diese auch einfach wieder beende, so war ich bisher immer und so werde ich wohl auch immer sein.